Home
Der Verein
Fußball
Fit u. Gesund
Tennis
Freizeit/Radtreff
Aktuell./Termine
Links

 

Mannschaften Bilder/Erfolge Platzierungen Spielpläne/Aktive Jugendfußball Schiedsrichter Sportplatz

 

Jugendfußball

Die Jugendmannschaften der SG Rohrdorf/Eckenweiler spielen allesamt in Spielgemeinschaften mit den Vereinen TSV Weitingen und FC Göttelfingen. Nach einjähriger Durststrecke ist seit Februar 2004 das Amt des Jugendleiters wieder neu besetzt, erster Ansprechpartner für alle Rohrdorfer und SG Jugend-Spieler ist

Thomas Kempf  Telefon 07457/2007

Er berät Sie und hilft Ihnen gerne wenn sie Ihren Sohn oder auch Ihre Tochter in unseren Verein neu integrieren wollen.

Die Jugendmannschaften, mit Mannschaftsbezeichnung und beteiligte Vereine.

Eine Übersicht über alle Jugendmannschaften, Spielorte, Trainingszeiten, Jugendleiter , Betreuer und Ansprechpartner der Jugend SG Gäu erhalten sie hier per Mausklick

 

bullet

Erneut hohe Auszeichnung

Egidius-Braun-Preis für den TSV Weitingen in der JSG Gäu

Was sich bereits im November angedeutet hat, ist nun offiziell: Der TSV Weitingen (JSG Gäu) wurde aufgrund seiner erfolgreichen Jugendarbeit vom Württembergischen Fußballverband (WFV) mit dem „Egidius Braun-Preis“ ausgezeichnet.

 

 

 

 

Sie sind stolz auf die Auszeichnung der „DFB-Stiftung Egidius Braun“, die Jugendleiter der Vereine ...Sie sind stolz auf die Auszeichnung der „DFB-Stiftung Egidius Braun“, die Jugendleiter der Vereine in der Jugendspielgemeinschaft Gäu unter der Federführung des TSV Weitingen (von links): Thomas Kempf (SG Rohrdorf-Eckenweiler), Andreas Bernhagen (TSV Weitingen), Wolfgang Ottmar (SV Baisingen) und Peter Schüssler (FC Göttelfingen).    Bild: hn

Weitingen. Der Preis ist verbunden mit einem Jugendzeltlager im Ostseebad Lensterstrand-Grömitz und hat einen Wert von 3750 Euro. Zur Auszeichnung vorgeschlagen wurde der TSV Weitingen, der die Federführung in der Jugendspielgemeinschaft Gäu innehat, vom Jugendausschuss des württembergischen Landesverbandes „wegen guter Vereinsjugendarbeit“.

Dies geschah am 8. November bei der Bezirkssitzung der Jugendstaffelleiter. Die Bestätigung ging am 21. November bei TSV-Jugendleiter Andreas Bernhagen ein. Teilnehmen können 16 Jungen im Alter zwischen 11 und 13 Jahren (Jahrgänge 2000 bis 2002) und zwei Betreuer. Verpflegung und Reisekosten sowie die Ferienlager-Programmpunkte werden von der DFB-Stiftung getragen. Unmittelbar danach beschlossen die Jugendleiter in der JSG Gäu, dass Jugendliche aus allen vier beteiligten Vereinen – TSV Weitingen, FC Göttelfingen, SG Rohrdorf-Eckenweiler und SV Baisingen – ausgewählt werden sollen. Hauptvorgabe wird dabei der soziale Aspekt sein, um dem einen oder anderen Jugendlichen ein paar Tage Urlaub zu ermöglichen.

Zentrales Eigenprojekt der Stiftung sind die Fußball-Ferien-Freizeiten. Damit soll die Jugendarbeit kleiner Vereine belohnt werden, die im Sinne der Satzung der DFB-Stiftung herausragende und soziale Jugendarbeit leisten und sich insbesondere durch Integrationswirkung und hohe Qualität auszeichnen. Des Weiteren sollen gleichzeitig die ehrenamtlichen Vereinsmitarbeiter, insbesondere Jugendleiter, für ihr Engagement geehrt werden.

Jedes Jahr werden 121 Vereinsgruppen aus dem ganzen Bundesgebiet erfasst. Auf Bundesebene gibt es für die 11- bis 13-Jährigen zwei große Zeltlager am Lensterstrand, während 21 Gruppen 14- bis 16-Jähriger in den drei Standorten St. Martin, Malente und Parchim zusammengefasst werden. Auf Ebene der Landesverbände werden 100 weitere Vereine an zwölf Ferienorten intensiv betreut.

 

      

Die C-Jugend wurde mit neuen Trikots ausgestattet. Ermöglicht hat dies die Firma Micheal Stäcker Transporte aus Ergenzingen. Die JSG Weitingen/Göttelfingen/Rohrdorf/Eckenweiler bedankt sich bei der Firma Michael Stäcker Transporte für die Spende der Trikots. Das Bild zeigt die Mannschaft mit Betreuer Cosimo Manta und dem Sponsor Michael Stäcker.

A-Jugend: in neuem Outfit

A-Jugend: in neuem Outfit - Die A-Jugend der SGM Göttelfingen wurde mit einem neuen Trikotsatz ausgestattet. Ermöglicht wurde dies durch eine großzügige Spende der Firma
augenblicke – Brillen und Kontaktlinsen in Ergenzingen. Die Spieler und Verantwortlichen der SGM Göttelfingen mit den dazugehörigen Vereinen SV Baisingen, FC Göttelfingen, SG Rohrdorf/Eckenweiler und TSV Weitingen bedanken sich auf diesem Weg ganz herzlich bei der Firma augenblicke – Brillen und Kontaktlinsen.
Unser Bild zeigt die A-Jugend Mannschaft mit ihren Betreuern Manfred Widmann und Marcel Renz sowie dem Sponsor Martin Hauser und dessen Tochter. Auf dem Bild fehlt Betreuer Roland Gölz.

 

D-Jugend: Die komplette D-Jugend wurde mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Ermöglicht hat dies die Firma Elektro Schwab aus Rohrdorf. Die Jugendspielgemeinschaft Gäu und die D-Jugend bedanken sich auf diesem Weg herzlich bei der Firma Elektro Schwab. Das Bild zeigt beide D-Jugendmannschaften mit den Betreuern Rolf Brezing, Reiner Schiebel, Cosimo Manta und dem Sponsor Thomas Schwab.

 

C- Jugend: Die C-Jugend wurde mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Ermöglicht hat dies die Agentur Pauler aus Göttelfingen. Die Jugendspielgemeinschaft Gäu und die C-Jugend bedanken sich auf diesem Weg herzlich bei der Agentur Pauler. Das Bild zeigt die C-Jugend-Mannschaft mit den Sponsoren Jochen Pauler (Inhaber) und Carmen Pauler.