Home
Der Verein
Fußball
Fit u. Gesund
Tennis
Freizeit/Radtreff
Aktuell./Termine
Links

 

Vorstand Mitglied/Beiträge Chronik Anfangsjahre Satzung Ehrenordnung/EM Jubiläumsfest Vereinsheim

 

Bereits im Mai 1951 dem Gründungsmonat wuchs die Mitgliederzahl auf 74, davon 2 Frauen u. 72 Männer an. Die Aufnahmegebühr betrug 1 Mark, der Beitrag der ersten beiden Monate je 30 Pfennig, für jedes weitere Vierteljahr 1 Mark. Dieser wurde bar eingezogen.  

ein Auszug aus der ersten Mitgliederliste  

 

Mannschaften aus der B- und 12 aus der C-Klasse, zusätzlich Jugendteams, nahmen teil bei der ersten Sport-platzeinweihung, einem 3-tägigen Fest um den 2. Sept. 1952. Der Platz war bereits damals am heutigen Standort. Zusätzlich gespielt wurde auf 2  weiteren provisorisch angelegten Wiesensportplätzen.  

 

In einem feierlichen Umzug zogen die Spieler der 1. und 2. Mannschaft von den Sportfreunden, vorn Spielführer August Schweizer, stolz mit den Festgästen zum Festgelände.  

 

Auch die hübschen Mädels aus dem Ort durften hierbei nicht fehlen.  

 

Ein Blick auf die Zuschauer mit dem ehemaligen Dorfschütz Karl Saile im Vordergrund.

Die erste A-Jugend mit Betreuer Alois Engelhard

Die 1. Mannschaft im Jahr 1962 mit Spielführer Alois Kretz u. vielen noch bekannten Gesichtern

A-Jugendpokalsieger 1967/68

 

stehend von links: Vorstand Hermann Maier, Karl Schäfer, Hans Wetzel, Peter Hank (+), Werner Teufel, Paul Wetzel, Trainer Martin Hayler (+ März 05), Jugendleiter Helmut Wetzel. Mitte von links: Hermann Teufel, Anton Wetzel, Alfons Platz. Vorne von links: Betreuer Hubert Schäfer, Hermann Schweizer, Heinrich Teufel und Karl Maier, auf dem Bild fehlt Robert Müller

 

 

 

 

Die Sportfreunde gewannen das Spiel auf dem Eutinger Sportplatz überraschend hoch

mit 6:0 Toren durch 6 Tore von Mittelstürmer Karl Schäfer