Home
Der Verein
Fußball
Fit u. Gesund
Tennis
Freizeit/Radtreff
Aktuell./Termine
Links

 

Vorstand Mitglied/Beiträge Chronik Anfangsjahre Satzung Ehrenordnung/EM Jubiläumsfest Vereinsheim

Vereinschronik mit Bildern zu 60 Jahre Sportfreunde Rohrdorf (pdf Download)

1951

bullet

Gründung des Vereins im Mai, Gasthaus zum »Hirsch« in Rohrdorf.

1952

bullet

Einweihung des Waldsportplatzes.

1961

bullet

Einstellung des Spielbetriebes der 1. Mannschaft für eine Saison (1961/1962).

1963

bullet

Aufgrund von zahlreichen Verletzungen, Bundeswehreinberufungen und fehlenden Nachwuchsleuten muss die 1. Mannschaft des Vereins erneut abgemeldet werden. Der Verein fällt in eine Krise.

bullet

Bau eines Umkleide- und Lagerraumes am Sportplatz.

1968

bullet

Die überaus erfolgreiche A-Jugend wird mit ihrem Trainer Martin Heyler Kreispokalsieger.

1969

bullet

Wiederaufnahme des Spielbetriebs der 1. Mannschaft.

1971

bullet

20 jähriges Jubiläum der »Sportfreunde«. Einweihung des in der Saison 1970/71 erweiterten Sportgeländes. Während des Ausbaus wurden die Spiele der 1. Mannschaft in Eutingen ausgetragen.

1975

bullet

Einrichtung von Duschraum und Umkleidekabinen im Untergeschoss des Rathauses.

1977

bullet

Die »Sportfreunde« stellen erstmals eine 2. Mannschaft zu Verbandsspielen (bis einschließlich Saison 1984/85). 

1978 / 1979

bullet

Verlegung von Strom- und Wasserleitungen zum Sportplatz.

1980

bullet

Anbringen von Flutlichtlampen am Sportplatz, die einen ganzjährigen Trainingsbetrieb ermöglichen.

bullet

Neubeginn der Theatergruppe im Gasthaus »Hirsch«

1981

bullet

4 tägiges Fest anlässlich des 30 jährigen Bestehens des Vereins.

1986

bullet

Gründung der Abteilung Wandern am 19. Januar. Waldfest 4.-6.Juli mit Einweihung des Gerätehauses und WC-Anlagen

1987

bullet

Zwei weitere Abteilungen des Vereins werden gegründet: Die Abteilung Damengymnastik am 7. Dezember und die Tennisabteilung am 17. Dezember des Jahres.

1990

bullet

Einweihung der 2 Kunstrasenplätze der Tennisabteilung im Gewann »Neuwiesen«.

1991

bullet

Inbetriebnahme der neuen Dusch- und Umkleideräume im Untergeschoss des Rathauses. Die »Sportfreunde« beteiligen sich an den Umbauarbeiten mit freiwilligen Arbeitsstunden.

1991

bullet

4 tägiges Fest anlässlich des 40 jährigen Bestehens des Vereins.

bullet

Aufstellung Gerätehütte der Tennisabteilung

1992

bullet

Tennisabteilung: Anschluss Wasser, Abwasser, WC

1993

bullet

Untersuchung möglicher Varianten zum Sportplatzneubau

1994

bullet

Aufstieg der Tennismannschaften Damen I und Herren I

1995

bullet

Baugenehmigung am 18.September 1995 zum Projekt »Neuer Sportplatz«.

bullet

Einrichtung eines provisorischen Sportplatzes am Eutinger Flugplatzgelände.

bullet

Rohdungsarbeiten am Sportplatzgeländes und Rohplanie

bullet

Zusammenschluss der AH-Mannschaft mit dem SSV Eckenweiler

1996

bullet

Umfangreiche Baumassnahmen zum Sportplatzneubau. Große Pflanzaktionen am Sportgelände zum Ausgleich der gerodeten Fläche. Spielbetrieb in den 3 Eutinger Ortsteilen

bullet

Bau des 3. Kunstrasenspielfeldes der Tennisabteilung

bullet

Erstes » Rohrdorfer Dorffest« der Gemeinschaft der Rohrdorfer Vereine.

bullet

Gymnastikabteilung erhält erstmalig Auszeichnung »Pluspunkt Gesundheit«

1997

bullet

Gründung der Spielgemeinschaft »SG Rohrdorf Eckenweiler« am 08.März

bullet

Jubiläum 10 Jahre Tennisabteilung mit Einweihung des 3. Tennisplatzes

bullet

Einweihung des neuen Sportplatzgeländes mit 4 tägigem Fest vom 1.-4. August

1998

bullet

Meisterschaft der Reservemannschaft SG Rohrdorf-Eckenweiler

bullet

D-Jugend Rohrdorf - Weitingen wird Meister der Kreisklasse

1999

bullet

Tennisabteilung: Sanierung der 2 Kunstrasenplätze

bullet

Abschluss Projekt »Sportplatzbau«

2000

bullet

Meisterschaft SG Rohrdorf-Eckenweiler in der Kreisliga B und Aufstieg in die Kreisliga A

bullet

Bildung der Gemeinschaft »Radsportbegeisterte Hobbyfahrer« der heutige Radtreff

2001
bullet4 tägiges Fest anläßlich des 50 jährigen Jubiläums der Sportfreunde Rohrdorf
bulletDie SG Rohrdorf/Eckenweiler gewinnt erstmals den Ortsteilpokal der Gemeinde Eutingen
2002
bulletTennisabteilung richtet erstmalig Gäu-Jugend-Cup aus, mit Beteiligung aller 4 Ortsteile
2003
bulletAm 2. Mai beginnt der Umbau und damit die Erweiterung des Sportheimes
bulletTennisabteilung richtet erstmalig Gäu-Doppel-Cup für Erwachsene aus (4 Ortsteile)
2004
bulletAm 17. + 18. Juli Einweihung Sportheimerweiterung
bulletFußball-Reservemannschaft erringt Meisterschaft
2005
bulletMeisterschaft der SG Rohrdorf-Eckenweiler in der Kreisliga A und Aufstieg in die Bezirksliga, Endspielniederlage im Kreispokalendspiel gegen Spvgg Freudenstadt nach 11-m Schiessen
bulletFußball-Reservemannschaft erringt Meisterschaft
2006
bulletTennis: Juniorinnen gewinnen die Meisterschaft in der Bezirksstaffel 2
bulletTennis-Junioren gewinnen die Meisterschaft in der Kreisklasse 1
2007
bulletTennis: Herren 30 steigen als Vize-Meister in die Bezirksoberliga auf
bulletTennis-Junioren gewinnen souverän die Meisterschaft in der Bezirksstaffel 1
bulletSG Rohrdorf-Eckenweiler gewinnt zum zweiten Mal den Ortsteilpokal
bulletFußball-Reservemannschaft erringt Meisterschaft
2009
bulletTennis Damen 40 gewinnen die Meisterschaft in der Bezirksklasse
bulletTennisabteilung beginnt am 4. Sept. mit dem Bau vom neuen Tennisheim
bulletFußball-Reservemannschaft erringt Meisterschaft
2010
bulletTennis Herren 40 gewinnen die Winter-Hallen-Meisterschaft in der Bezirksstaffel
bulletDer Ausbau vom Tennisheim und den Aussenanlagen wird weitgehend abgeschlossen
2011
bulletTennis - mit einem 2-tägigen Fest vom 3.-4. Juni wird das neue Tennisheim mit Umkleide, Dusche, Küchenzeile eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben
bulletDie Sportfreunde feiern Ihr 60 - jähriges Jubiläum mit einem Festakt am 23.Juli und einem   9m - Turnier sowie dem Ortsteilpokalturnier vom 29. -31. Juli                        
2015
bulletAusrichtung Ortsteilpokalturnier, Sanierungsmaßnahmen am Sportheim